Zum Hauptinhalt springen

Übungsgruppe Erzählkunst

Hast du bereits erste Erfahrungen als MärchenerzählerIn gesammelt (zB in einem Schnupper Kurs) und möchtest dich regelmässig mit anderen ErzählerInnen treffen? Bist du schon länger als ausgebildete ErzählerIn unterwegs und suchst den Austausch in einer Gruppe? Diese Übungsgruppe bietet dir Gelegenheit dazu!
ab CHF 180.-
Juli
08
Beim Schiffshafen neben dem Lüüchttürmli, Weggis
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Juli
15
Beim Schiffshafen neben dem Lüüchttürmli, Weggis
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Juli
29
Praxis-Raum am See, 6353 Weggis
10:15 Uhr - 17:15 Uhr
Juli
29
Beim Parkplatz der Schreinerei Fähndrich, 6353 Weggis
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Aug.
05
Aug.
07
Aug.
12
Beim Schiffshafen neben dem Lüüchttürmli, Weggis
21:30 Uhr - 23:00 Uhr
Sep.
02
Praxis-Raum am See, 6353 Weggis
10:15 Uhr - 17:15 Uhr
Sep.
03-04
Zentralschweiz, genauer Durchführungs-Ort wird noch mitgeteilt
Sa. 10:15 Uhr - So. 16:00 Uhr
Sep.
09
Im Dachstock der Bibliothek, 6300 Zug
19:30 Uhr - 20:45 Uhr
Sep.
10
Beim Schiffshafen neben dem Lüüchttürmli, Weggis
20:15 Uhr - 21:45 Uhr
Sep./Dez.
12-12
Online
Mo. 19:15 Uhr - Mo. 20:45 Uhr
Sep.
23
Strandbad Thun
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Sep.
24-25
Seminar-Raum im Bälliz, 3600 Thun
Sa. 10:15 Uhr - So. 16:00 Uhr
Okt.
15
Seminar-Raum im Bälliz, 3600 Thun
10:15 Uhr - 17:15 Uhr
Okt./Dez.
16-11
Seminar-Raum im Bälliz, 3600 Thun
So. 10:15 Uhr - So. 17:15 Uhr
Okt.
21
Im Dachstock der Bibliothek, 6300 Zug
19:30 Uhr - 20:45 Uhr
Okt.
29-30
Zentralschweiz, genauer Durchführungs-Ort wird noch mitgeteilt
Sa. 10:15 Uhr - So. 16:00 Uhr
Nov.
26-27
Zentralschweiz, genauer Durchführungs-Ort wird noch mitgeteilt
Sa. 10:15 Uhr - So. 16:00 Uhr
Dez.
09
Im Dachstock der Bibliothek, 6300 Zug
19:30 Uhr - 20:45 Uhr
Dez.
10
Seminar-Raum im Bälliz, 3600 Thun
10:15 Uhr - 17:15 Uhr

    Wir treffen uns in regelmässigen Abständen im Online-Format. Dabei bringst du deine eigenen Märchenthemen mit, die du bewegen möchtest. Gemeinsam hören wir den eingebrachten Themen zu und bewegen pro Abend zwei aus der gesamten Gruppe etwas tiefer. Und natürlich hörst du auch immer noch ein frei erzähltes Märchen. Durch das Feedback und die Impulse der verschiedenen Gruppen-Teilnehmenden bekommst du unterschiedliche Ansichten, Ideen und Anregungen, dein Märchen-Thema selbständig weiterzubewegen. Auch wenn dein persönliches Thema an einem Abend vielleicht nicht gewählt wird, kannst du immer auch von anderen Themen etwas mitnehmen und profitieren.

    Hier ein paar Ideen, an welchen Themen wir in der Gruppe arbeiten können: 

    • Märchen erzählen
    • Märchenprogramm
    • Thematischer Märchenanlass /  Märchen-Repetoire
    • Märchen-Auftritt
    • Werbung
    • Stimme und Sprechtempo
    • Reflektion und persönliches Wachsen als ErzählerIn
    • Märchen erzählen
      Du erarbeitest gerade ein Märchen und möchtest es vor Publikum erzählen.
      Du hast noch unsichere Stellen, unklare Übergänge, weisst noch kein Ende der Geschichte?
      Wunderbar. Bring deine Geschichte mit. So roh wie sie eben gerade ist.
       
    • Märchenprogramm
      Du möchtest einen Märchen-Anlass gestalten und hast dafür verschiedene Märchen zusammengestellt.
      Du bist dir aber nicht sicher, ob die Reihenfolge der Märchen passt, welche Übergänge du wählen sollst und ob die Märchen zueinander passen?
      Prima. Du bist herzlich Willkommen das Märchenprogramm auszuprobieren.
       
    • Thematischer Märchenanlass /  Märchen-Repetoire
      Du planst einen Märchen-Anlass unter einem bestimmten Märchen-Thema zu gestalten.
      Dir fehlen aber noch die "richtigen" Geschichten dazu.
      Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach stimmigen Geschichten.
      Bitte bring deine Repetoire-Übersicht mit. Oftmals "verstecken" sich da bereits geeignete Märchen.
       
    • Märchen-Auftritt
      Du möchtest das Thema "Märchen-Auftritt" für dich tiefer erforschen. Dabei könntest du folgende Themen-Bereiche erforschen:
      - Auftritt organisieren
      - Planung der Märchen
      - Kurz vor dem Auftritt
      - Kurz nach dem Auftritt
      - Platzierung
      - Beleuchtung, Technik
      - Kleidung
      - Dekoration
      - Publikum
       
    • Werbung
      Du möchtest an deiner Märchen-Werbung, an deinem Marketing arbeiten.
      Folgene Themen könntest du bearbeiten:
      - Homepage
      - Flyer
      - Wie "verkaufe" ich mich richtig?
      - Gespräche mit Interessenten
      - Offerten
      - Rechnungen
       
    • Stimme und Sprechtempo
      Du möchtest deine Stimme noch mehr schulen und an deinem Sprechtempo arbeiten?
      Sehr gern. Bringe ein paar Märchen mit und wir schauen das Timing, die Farben und Facetten deiner Stimme genauer an.
       
    • Reflektion und persönliches Wachsen als ErzählerIn
      - Was fällt dir beim Märchenerzählen leicht?
      - Was findest du beim Märchenerzählen (inkl. Vorbereitungen) schwierig? 
      - Wo stolperst du? / Wo bist du blockiert?
      - Wo wünschst du dir Unterstützung?
      - Welches Thema möchtest du für dich vertiefen?
      - Vor welchen Herausforderungen scheust du dich?
      - Bewegst du dich als ErzählerIn vor allem in der Komfortzone? Oder auch immer wieder in der Lernzone?