Zum Hauptinhalt springen

Kurs «Die Kunst der Improvisation»

Möchtest du erlernen, wie du Märchen frei improvisieren kannst? Wünschst du dir mehr Spontanität, Flexibilität und Authentizität beim Erzählen?
ab CHF 180.-
Okt.
07
Praxis-Raum am See, 6353 Weggis
10:15 Uhr - 17:15 Uhr
Okt.
15
Seminar-Raum im Bälliz, 3600 Thun
10:15 Uhr - 17:15 Uhr
Okt./Dez.
16-11
Seminar-Raum im Bälliz, 3600 Thun
So. 10:15 Uhr - So. 17:15 Uhr
Okt.
20
Rosengart Platz Luzern
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Okt.
27
Spaziergang durch Zug
19:30 Uhr - 20:45 Uhr
Okt.
28
Okt.
29-30
Praxis-Raum am See, 6353 Weggis
Sa. 10:15 Uhr - So. 16:00 Uhr
Nov.
26-27
Zentralschweiz, genauer Durchführungs-Ort wird noch mitgeteilt
Sa. 10:15 Uhr - So. 16:00 Uhr
Dez.
09
Im Dachstock der Bibliothek, 6300 Zug
19:30 Uhr - 20:45 Uhr
Dez.
10
Seminar-Raum im Bälliz, 3600 Thun
10:15 Uhr - 17:15 Uhr

Dieser Erzähl-Kurs eignet sich für gwundrige Einsteiger*innen, die Geschichten lieben sowie auch für geübte ErzählerInnen, welche ihre Kenntnisse in der Erzählkunst mit dem spielerischen Element der Improvisation erweitern möchten. Jeder Mensch ist fähig zum Improvisieren!

Folgende Inhalte erwarten dich in diesem Kurs:

  • Einführung in die Improvisation
  • Do's and dont's
  • Experimentieren "der freie Fall" / " der leere Raum"
  • Agieren und Reagieren
  • Sicherheit vs. Lebendigkeit
  • Kreative Vertiefungs-Arbeiten
  • Stimm- und Atem-Übungen
  • Körper-Übungen
  • Spontanes Erfinden von Geschichten
  • Erzählen üben, ausprobieren, lernen, scheitern dürfen, lachen und umsetzen des Erlernten
  • Kurzes persönliches Erzähl-Coaching für dich
  • Übungen und Integrationsmöglichkeiten für (d)einen märchenhaften Alltag