Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Gehen. Staunen. Horchen.

Genüsslich streifen wir durch üppig-saftig blühende Wiesen, atmen würzig-frische Waldluft und staunen über die zauberhaften Naturschätze.

Das gemeinsame Gehen und Entdecken einer Wegstrecke wechselt sich dabei mit wohltuenden Erzählrunden ab. 

Mit offenen Märchenaugen und etwas Glück begegnen wir vielleicht sogar einigen Wesen der Anderswelt. Sprechende Raben, gute Feen, verzauberte Kröten, starke Riesen, weise Hexen, freche Wildmanndli, mächtige Zauberer, gwundrige Wurzelzwerge, geheimnissvolle Ahnen und flinke Blüten-Elfen laden zum Eintauchen in magische Momente ein.

Nächste Daten

Juli
09
Ein entspannender Märchen-Spaziergang, zusammen mit der Kräuterfachfrau Erika Hirsch.
Küssnacht am Rigi oder Immensee | wird wetterbedingt angepasst
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Juli
17
Zauberhafter Sommerabend auf dem Haslihof mit Märchen, Kräutern, Magie und Wildpflazen-Apéro am Feuer, zusammen mit der Heilpflanzen-Fachfrau Margrit Steiner-Büeler.
Haslihof, Haslistrasse 21, 6422 Steinen
18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Aug.
11-14
Geniesse in einer kleinen Gruppe in der schönen Umgebung des östlichen Juras ein paar Tage Auszeit mit Yoga, Märchen, Spaziergängen, Sauna und Hot Pot.
Seminarhuas Kienberg, Kirchgasse 24, 4468 Kienberg
So. 15:00 Uhr - Mi. 12:00 Uhr
Aug.
15
Ein Märchen-Spaziergang in der Stadt Zürich, zusammen mit der Kräuterfachfrau Erika Gross-blau.
Hegibachplatz, Ecke Hegibachstrasse beim Brunnen, 8032 Zürich
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sept.
15
Ein bäumiger Märchen-Spaziergang, zusammen mit der Baum- und Kräuterfachfrau Selina Häfeli.
Pavillon am See, 6353 Weggis
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sept.
18
Ein entspannender Märchen-Spaziergang, zusammen mit der Kräuterfachfrau Erika Hirsch.
Küssnacht am Rigi oder Immensee | wird wetterbedingt angepasst
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Rechtliches

GeHschichten ist ein märchenhaftes Angebot der Marke "märchenreich.ch" der Firma Kereszturi & Däpp GmbH.
Es gelten die AGBs der Kereszturi & Däpp GmbH. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Bei Unfällen wird jede Haftung abgelehnt.

GeHschichten mit Minderjährigen nur mit Begleitpersonen erlaubt. Die Begleitpersonen sind für ihre Kinder jederzeit selbst verantwortlich, die Erzählerin bietet keinen Kinderhüte-Dienst an.

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, sowie eine Taschenlampe oder eine Laterne (bei Abend-und Nachtspaziergängen) wird empfohlen.